Ehemalige Englandfähre

Van-der-Smissenstraße – ehemalige Englandfähre

Ehemalige Englandfähre HamburgEhemalige Englandfähre Hamburg

Zitat stadteigene Infotafel vor dem Gebäude: „Das markanteste Gebäude am Fischereihafen [war damals] das neue Fähr- und Kreuzfahrtterminal.“
Dieses Gebäude war von 1993 bis 2002 Fährterminal für die Englandfähre
Hamburg – Harwich.
Das Terminal steht seit 2002 leer.

Wahrscheinlich ist es günstiger ein neues Cruise Center zu bauen,
als ein altes Terminal zu putzen.

14.000 qm Bruttogeschossfläche – 4- bis 6-Geschosse
Kosten: ca. 50 Mio. DM.
Auftraggeber. DFDS Seaways Hamburg/Kopenhagen

Quellen:

Informationstafel vor der ehemaligen Englandfähre
sellhorn Ingenieurgesellschaft hamburg
http://reisen.ciao.de/Fischmarkt_Hamburg__Test_2900596

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s